Wasser

Juli 2, 2012 in Räume

eignet sich mit einer Größe von 20 m² optimal als Behandlungs- und Therapieraum. Zugang besteht von der Holtenauer Strasse aus. Neben dem Raum kann die Küche mitgenutzt werden. Der Raum ist ausgestattet mit einer mobilen Liege, die vielfältig verstellt werden kann, sowie mit passendem Lagerungsmaterial, einem Rollhocker mit Lehne. Weiterhin ist ein Schreibtisch mit Stuhl und eine separate Beratungsecke mit kleinen Tischen und 2 bequemen Sesseln vorhanden, sodass verschiedene Gesprächssituationen genutzt werden können.Dieser Raum hat als einziger Raum zusätzlich ein Waschbecken (verdeckt in einer Ecke) und eine mit einem Vorhang abgetrennte Umzieh-Ecke für Patienten, die genutzt werden kann. Die Bestuhlung ist für 3 -4 Personen vorhanden und kann bei Bedarf auf bis zu 10 Stühle erhöht werden (auf Anfrage). Die Liege kann leicht und selbst aus dem Raum entfernt werden. Ein Whiteboard mit Flipchart-Funktion gehört zu diesen Raum und kann z.B. für einen Vortrag oder ein Coaching genutzt werden.

Schreibtisch, Behandlungsliege und Gesprächsecke im Raum Wasser

Schreibtisch, Behandlungsliege und Gesprächsecke

Wartebereich vor dem Raum Wasser

Wartebereich vor dem Behandlungsraum

relativ viel freier Raum z.B. zum Aufstellen der Liege oder für Gruppen

freier Raum für Beratung, kleine Gruppe oder die Behandlungsliege

kostenfreies Whiteboard auch als Flipchart nutzbar

kostenfreies Whiteboard auch als Flipchart nutzbar

Liege und Rollhocker und eine Waschbecken im Raum Wasser

Liege und Rollhocker und eine Waschbecken im Raum Wasser

mobile Liege frei im Raum verschiebbar

2 Sessel für Gesprächstherapie oder Anamnese        

Schreibtisch und Stuhl auf Rollen

Küche mit Kaffeemaschiene und Wasserkocher, Geschirr für mind. 15 Personen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie den Belegkalender vom Raum Wasser. Neue Eintragungen können nur von TherapieRÄUME vorgenommen werden. Auch einmalige Termine werden hier eingetragen. TIPP: Um die regelmäßige Belegung zu sehen, lohnt es sich ggf. 1-2 Monate vorzublättern.